Skip to main content
27. Oktober 2017

Am 9. November tagt der neue Nationalrat erstmals

Klubbildung jetzt nur noch zu Beginn der Gesetzgebungsperiode

Die Wahl ist geschlagen, die Mandatarszahl steht fest, aber noch nicht die Abgeordeten zum neuen Nationalrat. Dies müssen die Parteien noch bis zum 3. November regeln.

Am 9. November 2017 um 10.00 Uhr findet die konstituierende Sitzung des Nationalrates zur XXVI. Gesetzgebungsperiode statt. Fix ist derzeit nur die Mandatarszahl der im Parlament vertretenen Parteien.

Nur Mandatszahl fix

Die ÖVP erhält 62 Mandate (plus 15 gegenüber 2013), die SPÖ hat wie zuvor 52 Mandate, die FPÖ hat nunmehr 51 Sitze (plus 11), die NEOS 10 Abgeordnete (plus 1). Neu im Nationalrat vertreten ist die „Liste Pilz“ mit 8 Mandaten. Am 31. Oktober gibt die Bundeswahlbehörde das endgültige Ergebnis der Wahl bekannt. Innerhalb von 48 Stunden müssen sich Wahlwerber, die auf mehreren Wahlvorschlägen gewählt wurden, dann entscheiden, welches Mandat sie annehmen. Die Nationalratsklubs müssen sich bis einen Monat nach der ersten Sitzung formieren.

NFZ 27.10.2017


Beliebteste Beiträge

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.