Skip to main content
08. April 2016 | FPÖ

FPÖ Kärnten: Darmann als Nachfolger von Ragger

HC Strache: „Mit ihm hat die FPÖ beste Chancen, wieder stärkste Kraft in Kärnten zu werden und den Landeshauptmann zu stellen"

FPÖ-Obmann HC Strache, Landesrat Christian Ragger und NAbg. Gernot Darmann gaben heute eine gemeinsame Pressekonferenz in Klagenfurt, bei der die Weichen für die Zukunft gestellt wurden. Darmann ist ab heute neuer geschäftsführender Parteiobmann der Freiheitlichen in Kärnten. Er folgt somit Christian Ragger, der sich wieder verstärkt seiner Anwaltskanzlei widmen möchte. HC Strache würdigte die historische Leistung Raggers, der die FPÖ Kärnten nach den massiven Verlusten bei der Landtagswahl 2013 erfolgreich konsolidiert hat. „Er hat in den drei Jahren den Schaden nach dem Absturz repariert, Schulden abgebaut, Gräben zugeschüttet und die Partei in ruhiges Fahrwasser geführt“, so HC Strache.

HC Strache: FPÖ-Kärnten muss wieder zur stärksten Kraft werden

Strache betonte, dass mit Darmann eine sympathische, engagierte Persönlichkeit an die Spitze der Landespartei komme. „Mit ihm hat die FPÖ beste Chancen, wieder stärkste Kraft in Kärnten zu werden und den Landeshauptmann zu stellen“, so der FPÖ-Obmann. Die Strukturen dafür seien in Kärnten gegeben, sodass hier ein ähnlicher Erfolg wie in der Steiermark oder in Oberösterreich möglich sei.

Darmann: LH Kaiser hat es verlernt für Kärnten konsequent einzutreten

Darmann selbst zeigte sich höchst motiviert und versprach, die Kärntner Landesgruppe wieder zurück zur alten Stärke zu führen. Die jetzige Regierung in Kärnten, unter dem roten Landeshauptmann Peter Kaiser, habe es verlernt für Kärnten konsequent einzutreten. „Mir fehlt in dieser Politik das Herz, für Kärnten einzustehen und die Interessen für unser Land auch bei Gegenwind vehement zu vertreten. Diesen Part werde ich übernehmen, denn die Kärntnerinnen und Kärntner haben nach wie vor allen Grund stolz auf ihr Land zu sein“, so Darmann.

Bei der Pressekonferenz war auch die Finalisierung der Wiedervereinigung mit der Bundespartei Thema. Abgeschlossen werde der Prozess bis zum nächsten, ordentlichen Bundesparteitag, der spätestens Anfang 2017 in Klagenfurt stattfinde, meinte HC Strache.


© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.