Skip to main content
02. Dezember 2021

FPÖ – Steiner: ÖVP-Bundesratsvizepräsidentin erteilt Ordnungsruf an ÖVP-Finanzminister Blümel

Wien (OTS) - „In der heutigen Bundesratssitzung erteilte die ÖVP-Bundesratsvizepräsidentin Christine Schwarz-Fuchs dem ÖVP-Finanzminister einen Ordnungsruf. Blümel hat nämlich in seiner Wortmeldung nach der Rede vom freiheitlichen Bundesrat Michael Bernard sinngemäß in seine Richtung gemeint, ‚dass die Rede seines Vorredners so wirkte, als hätte er zu viel Ivermectin zu sich genommen‘“, berichtete der FPÖ-Bundesratsfraktionsvorsitzende Christoph Steiner. „Dieser Ordnungsruf durch die Vorsitzende für den ÖVP-Minister war dringend notwendig und richtig, denn die Aussage Blümels war vollkommen respektlos dem Bundesrat gegenüber und entsprach nicht der Würde des Hauses“, so Steiner, der betonte, dass ein Minister im Bundesrat keine Mitglieder des Bundesrates beleidigen dürfe.


© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.