Skip to main content
02/02/2018 | FPÖ

Vilimsky: Fotodokument beweist, dass Wittmann Unwahrheit sagt

SPÖ-Nationalratsabgeordneter Peter Wittmann in Erklärungsnotstand.

Peter Wittmann

Foto: Parlamentsdirektion / Thomas Topf

Großspurig teilte die SPÖ in der Liederaffäre gegen den ehemaligen FPÖ-Politiker Udo Landbauer aus. Dabei hätte sie in ihren eigenen Reihen massenhaft Aufklärungsarbeit zu leisten. Aktuell ist der SPÖ-Nationalratsabgeordnete Peter Wittmann in Erklärungsnotstand. Wittmann bestritt gegenüber den Medien, dass er gewusst habe, dass der Illustrator des Buches, das gegen Landbauer ausgeschlachtet wurde, Mitglied der Germania gewesen wäre. Bei dem mittlerweile 70-Jährigen handelt es sich um ein SPÖ-Mitglied und einen ehemals hohen Magistratsbeamten in jener Zeit, in der Wittmann Bürgermeister der Statutarstadt war. Pikant daran, dass ein Foto aus dem Wiener Neustädter Stadtarchiv den Funktionär und vier andere Mitglieder der Germania mit ihren Burschenschafter-Bändern und Mützen zeigt, wie sie dem damaligen Bürgermeister Wittmann 1994 einen Gedenkstein übergeben. Dennoch zieht Wittmann keine Konsequenzen.

Peinliche und unglaubwürdige verbale Verrenkungen

Wittmann könne seiner Großtante erzählen, dass er nicht gewusst habe, in welchem Kreis er sich befunden habe, stellte der freiheitliche Generalsekretär Harald Vilimsky fest. Und er spricht von peinlichen und unglaubwürdigen verbalen Verrenkungen: „Eine derartige Verschleierungstaktik würde nicht nur Münchhausens Lügenbaron vor Neid erblassen lassen, sondern sie ist eines ehemaligen Staatssekretärs und heutigen Verfassungssprechers im Nationalrat unwürdig!“

Wittmann als Obmann des Verfassungsausschusses fraglich

„Im Normalfall kennt ein SPÖ-Bürgermeister seine roten Schafe in seiner engsten Umgebung. Es stellt sich nun die Frage, inwieweit jemand wie Wittmann noch als Obmann des Verfassungsausschusses vor dem Hintergrund dieser offensichtlichen Unwahrheit die richtige Besetzung ist“, so Vilimsky.


© 2018 Austrian liberal party. All rights reserved.