Skip to main content

Wien wählt: Direkte Demokratie statt eine Politik des Drüberfahrens

SPÖ und Grüne haben fünf Jahre lang ihr mangelhaftes Demokratieverständnis bewiesen, indem sie beinhart den Bürgerwillen ignoriert haben.

Das in der Koalitionsvereinbarung gegebene Versprechen, für ein faires und gleiches Wahlrecht zu sorgen, wurde gebrochen. Scheinbefragungen wurden nach Fantasiekriterien durchgeführt und Ergebnisse echter Bürgerbefragungen schlicht negiert.

Die FPÖ bringt:

  • Faires und modernes Verhältniswahlrecht
  • Kein Ausländerwahlrecht
  • Bindendes Ergebnis bei Volksbefragungen
  • Echte Mitbestimmung der Bürger sowie ein eigenes Bürgermandat
  • Eigenes Ressort für Bürgerbeteiligung, Petitionen und Bürgerinitiativen innerhalb der stärksten Oppositionspartei


Beliebteste Beiträge

Blitzlicht

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.