Skip to main content

Unfassbar: Grüne-Corona-Frühstücksparty vor dem Sozialausschuss?

Während die Bevölkerung von der Bundesregierung gegängelt wird, pfeifen Grüne auf eigene Vorschriften!

Screenshot: Ralph Schallmeiner/Facebook

„Ein Facebook-Posting des grünen Gesundheitssprechers (!) Ralph Schallmeiner offenbart das Verständnis der Grünen zu ihren eigenen Verordnungen. Auf dem gezeigten Bild, das schnell auch wieder gelöscht wurde, sieht man die versammelte grüne Mannschaft vor dem Sozialausschuss dicht an dicht ohne Mundschutz und Babyelefanten-Abstand beim Arbeitsfrühstück“, erklärte der freiheitliche Generalsekretär Michael Schnedlitz.

Scheinheiligkeit pur und Verhöhnung der Bevölkerung

„Dieses Bild, das auch auf unserer FPÖ-Facebook-Seite zu sehen ist, zeigt das Verständnis der Grünen zu ihren eigenen Verordnungen. Das ist Scheinheiligkeit pur und eine Verhöhnung der Bevölkerung. Zumindest wissen wir jetzt, wie die heraufbeschworenen ‚Lebensgefährder‘ aussehen. Ob hier Innenminister Karl Nehammer genauso hart durchgreifen wird wie bei Müttern, die mit ihren Kindern im Wald Ballspielen, ist aber fraglich“, so Schnedlitz und weiter: „Die Bevölkerung gängeln und die Wirtschaft mit aberwitzigen Maßnahmen an die Wand fahren, aber selbst auf die eigenen Verordnungen pfeifen – so sieht das wahre Gesicht dieser Regierung aus.“


© 2022 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.