Skip to main content

Suchfilter

Es wurden 250 Ergebnisse in 60 Millisekunden gefunden.
  1. 1

    Muss unser Bundesheer für Corona-Massentests bezahlen?

     
    27% Relevanz
    23. November 2020

    Vier Millionen SARS-COV-2 Antigentests im Wert von 31.221.120 Euro wurden dieser Tage vom Kommando Streitkräftebasis (KdoSKB) aus einem Abrufvertrag der Bundesbeschaffung GmbH beim Produzenten der

  2. 2

    Pflegeheimbewohner nicht wegsperren, sondern schützen

     
    8% Relevanz
    23. November 2020

    Die Bundesregierung – und hier vor allem Sozialminister Rudolf Anschober – habe es seit Beginn der Corona-Krise verabsäumt, die Alten- und Pflegewohnheime wirksam zu schützen. „Das aktuelle Konzept, die

  3. 3

    Massentests: Regierungsmarketing überholt wieder einmal die Sachpolitik

     
    9% Relevanz
    23. November 2020

    Die vor dem Wochenende vom Kanzler angekündigten Corona-Massentests versinken im Chaos. „Solche Tests, die im übrigen freiwillig sein müssen, funktionieren nur, wenn die Vorbereitung professionell abläuft [...] Für Hofer ist die prioritäte Testung von Pädagogen und Polizisten der falsche Ansatz. Die Corona-Statistiken zeigen, dass in erster Linie alte Menschen an den Folgen einer Coronavirus-Infektion

  4. 4

    FPÖ fordert Verbot von Zwangstestungen und Zwangsimpfungen

     
    10% Relevanz
    23. November 2020

    Regierung zwar derzeit noch nicht offiziell verkünden, aber wenn man sich die Aktionen rund um die 'Corona-App' im Frühjahr 2020 in Erinnerung ruft, dann könnte hier durchaus der Versuch einer Verpflichtung [...] gesetzliches Verbot von Zwangstestungen und Zwangsimpfungen in Österreich im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und ähnlichen Infektionen, eine Novellierung des § 17 Abs 3 und 4 Epidemiegesetz, die [...] gesetzes, die alle Schäden durch freiwillige und angeordnete Impfungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und ähnlichen Infektionen umfasst. Rendi-Wagner als Lobbyistin der Pharmakonzerne

  5. 5

    Schwarz-grüne NoVA-Erhöhung ist Anschlag auf Autofahrer und Familien!

     
    7% Relevanz
    23. November 2020

    österreichischen Familien, die ohnehin schon mit den wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Anti-Corona-Regierungspolitik genug ertragen müssen. Denn betroffen sind von dieser Teuerung wenige Luxusautos [...] Türkis-Grün die letzten Ressourcen unserer Bürger mit Steuern und Abgaben. Von den überschießenden Corona-Maßnahmen in die Arbeitslosigkeit getrieben, wird das Leben immer teurer und bald nicht mehr leistbar

  6. 6

    Kürzen ÖVP und Grüne Pensionen und führen Abschläge ein, ist das unfair, ungerecht und asozial

     
    7% Relevanz
    20. November 2020

    Arbeitnehmer unermüdlich für eine soziale Gerechtigkeit für unsere fleißigen Bürger eintreten.“ Corona-Krise für Sozialabbau genutzt „Die schwarz-grüne Regierung nützt feige eine der größten Krisen

  7. 7

    Corona-Massentests: Emotionale Erpressung des ganzen Volkes!

     
    27% Relevanz
    20. November 2020

    „Kurz versucht, die Verantwortung für das eigene politische Versagen auf die Menschen abzuschieben . Denn er ist es, der jegliche gesundheitspolitische Mobilmachung in personeller Hinsicht, Inves

  8. 8

    In Österreich fehlen tausende Lehrstellen, und ÖVP lässt "prüfen", anstatt zu handeln!

     
    8% Relevanz
    20. November 2020

    deshalb wäre sie sehr sinnvoll“, betonte Angerer, der erneut den FPÖ-Antrag betreffend „Blum-Bonus-Corona“ einbrachte. „Den Betrieben würde mit diesem Bonus in den ersten drei Lehrjahren jeweils monatlich

  9. 9

    Inkompetenz der schwarz-grünen Chaos-Truppe wird am Rücken der Kinder ausgetragen

     
    7% Relevanz
    20. November 2020

    Kinderrechte viel zu tun. Besonders die Jüngsten unserer Gesellschaft sind die Leidtragenden in der Corona-Krise. 'Dank' der völlig überzogenen Maßnahmen und der täglichen Panikmacherei der schwarz-grünen [...] Kindern, die unter Schlafstörungen leiden, ist der Anteil sogar um 240 Prozent gestiegen. Im Zuge der Corona-Krise ist aber ganz dramatisch die Entwicklung bei jenen Kindern vorangeschritten, die Suizidgedanken

  10. 10

    Umsetzung des Umweltbudgets scheitert an der ÖVP

     
    7% Relevanz
    19. November 2020

    zahlen ungefähr 180 Millionen Euro an die EU an Strafsteuer für Plastik, wir zahlen insgesamt, trotz Corona-Krise, jetzt um 130 Millionen Euro mehr an den 'Green Climate Fund' als zuvor. Das wäre aber nicht

Datum

Schlagworte

Kategorien


© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.